artodo Gemeinschaftsausstellung

Vom 02.10. – 08.10.2017 präsentiere ich meine Bilder als Mitglied der Münchner Künstlerinnen-Gruppe artodo in einer Gemeinschaftsausstellung im Ebenböckhaus, München-Pasing.

artodo ist eine Gemeinschaft von 7 Münchner Künstlerinnen, Kunsthandwerkerinnen und Designerinnen, die seit rund einem Jahr zusammen arbeiten und ihre Werke auf unterschiedlichen Ausstellungsflächen wie Pop-Up Stores, Ausstellungsräumen und Zwischennutzungsräumen zeigen.

Bei den Ausstellungen geht es artodo nicht nur um die Präsentation des jeweils eigenen Schaffens. Vielmehr möchte artodo mit seinem gemeinschaftlich aufeinander abgestimmten, außergewöhnlichen Ausstellungskonzepten Kunst-, Kunsthandwerk, Design und weitere Sparten zusammenführen und insbesondere für den Betrachter anders erfahrbar, nahbarer zu machen.

Unter diesem Aspekt steht die Oktober-Ausstellung unter dem Motto „Kunst im Wohnzimmer“ im Ebenböckhaus. artodo verwandelt den Ausstellungsraum des Ebenböckhauses für eine Woche in ein betretbares Gesamtkunstwerk: Die Besucher erwartet ein Wohnzimmer, das zum Verweilen und Entdecken einlädt und mit Bildern, Skulpturen, Design-Objekten und Kreativprodukten aussgestattet ist, die allesamt zum Verkauf stehen.

Weitere Infos gibt es auf der artodo facebookseite